Gegen Mißstände bei Massentiertransporten

Protest  an das EU-Parlament:

Sehr geehrte Damen und Herren!

Nach wie vor sterben Millionen Tiere während Massentiertransporten auf Europas Straßen. Zudem herrschen grausamste Bedingungen bei den Schiffexporten. Gegen diese Missstände protestiere ich eindringlich. Der Transport lebender Tiere viele Stunden lang kreuz und quer durch Europa ist zudem sinnlos und könnte einfach durch Kühltransporte von Fleisch ersetzt werden!

Mit freundlichen Grüßen

« zurück

Seite drucken
Österreichischer Tierschutzverband
5 € Sofortspende unter der Nummer 0800 664 668

News-Ticker: 23.01.2015

Die Odyssee des Amarok ...

News-Ticker: 15.01.2015

Ein Herz für Tiere …...

News-Ticker: 12.01.2015

Verlassene Katzenkinder gerettet...

News-Ticker: 09.01.2015

Medina sucht neues Zuhause...